Magento-Installation läuft nicht

Neuer Auftrag, neue Entwickungsumgebung für Magento auf meinem Rechner. Magento schon hundert mal installiert, klappt auch meist auf Anhieb, diesmal aber wieder nicht: „There has been an error processing your request, Exception printing is disabled by default for security reasons.

Das Dashboard des Backends kann man zwar aufrufen, aber die meisten Dialoge des Magento-Backends enden so:

Fehlermeldung von Magento nach der Installation

Fehlermeldung von Magento nach der Installation

Was ist los?

Da war doch was! Und zwar ist das Cache-Verzeichnis nicht vorhanden oder erst nicht definiert. Die Konfiguration des Cache-Verzeichnisses findet sich in folgender Datei: /lib/Zend/Cache/Backend/File.php (ausgehend vom Installationsverzeichnis von Magento). Das Cache-Verzeichnis wird in folgender Zeile definiert:

protected $_options = array(
‚cache_dir‘ => ‚tmp/‘,
‚file_locking‘ => true,
‚read_control‘ => true,

‚cache_dir‘ => ‚tmp/‘, bezeichnet das benötigte Verzeichnis, dieses muss natürlich vorhanden und beschreibbar sein. In meinem Fall hat es nach der Installation einfach gefehlt. Das Anlegen des Verzeichnisses hat bereits den Fehler behoben, das Magento-Backend war damit vollständig zugreifbar.

Magento-Version: 1.7.0.2

Ähnliche Beiträge zum Thema Magento

Lesetipps zum Thema Magento(Affiliate-Links):

Trackbacks/Pingbacks

  1. Magento Produktbilder per CSV-Datei über Dataflow importieren | virtual-commerce.de - [...] Magento-Installation läuft nicht [...]
  2. 2 typische Fehler beim Aufbau eines Onlineshops mit Magento | virtual-commerce.de - [...] Magento-Installation läuft nicht [...]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *