Auf foursquare einen neuen Ort eintragen

Die Suche im Internet nach lokalen Zielen ist einer der großen Trends der nächsten Jahre im Onlinemarketing. Um so wichtiger ist es für Betriebe, dass sie auf den unterschiedlichen Social Media-Plattformen vertreten sind. Denn nur wer eingetragen ist kann auch gefunden werden. Nur wo soll man sich überhaupt eintragen? Neben den beiden bekannten Netzwerken Facebook und Google, die zum Beispiel einen lokalen Firmeneintrag zulassen (Facebook Places und Google Places) gibt es noch Foursquare, eine Social Media-Plattform, die es ihren Nutzern erlaubt, sich an einem Ort einzuchecken, diesen zu bewerten oder bei Gefallen auch weiter zu empfehlen. Möchte man mit seinem Betrieb, einer Gaststätte, einem Laden oder einem beliebig anderen Ort in Foursquare vertreten sein, muss man ihn dort eintragen. Außer, das hat schon jemand für einen getan. Denn das Eintragen von Orten kann jeder für jeden Ort machen. Nur wie legt man einen Ort in Foursquare an? Ich habe ziemlich lange in meinem Nutzerprofil auf dem PC und dem Smartphone nach einer Funktion gesucht, die so ungefähr lautet wie „Ort eintragen“ oder so ähnlich. Hab‘ ich aber nicht gefunden. Dabei ist die Lösung ganz einfach: Erst nach einem Ort suchen. Wird der gesuchte Ort nicht gefunden, oder ist er bei den angebotenen Treffern nicht dabei … … zeigt sich am Seitenende ein Link mit der Bezeichnung „Füge ihn hier hinzu“, dann erst öffnet sich ein Dialog, über den man die Daten für einen neuen Ort eingeben kann. Ich habe ewig nach dieser Funktion gesucht. Aber manchmal lohnt sich doch ein Blick in die angebotene Hilfe (bei foursqare nur auf englisch). So habe ich zum Beispiel den Fahrradladen Bikezeug in...